Markenbildung und Leitbild

Eine Marke entsteht im Herzen der Menschen.

Branding-Prozesse unterstützen soziale Einrichtungen dabei, sichtbar zu werden und zu bleiben. Hier geht es um das äußere Erscheinungsbild und die zentralen Inhalte z.B. Logo, Leitbild und vieles mehr.

Tag für Tag Menschen überzeugen – als Einrichtung und Arbeitgeber

Markenbildung bedeutet, eigene Qualitäten zu erkennen, konsequent nach innen und außen zu kommunizieren und diese Versprechen immer wieder zu erfüllen. Dafür ist eine klare und ehrliche Botschaft notwendig. So wird eine Marke lebendig und ein Image im Auge der Öffentlichkeit entsteht.

Leitbild-Prozesse schweißen Ihr Team zusammen

In Ihrem Leitbild steht das, was für Ihre Arbeit am wichtigsten ist. Es bietet Ihren Mitarbeitenden Orientierung und Stoff für Ihre Werbung und Öffentlichkeitsarbeit. All das Besondere, das Ihre Einrichtung ausmacht gehört ins Leitbild.

Ihr Leitbild trägt dazu bei, Ihren Ruf in die Öffentlichkeit tragen. Das ist authentisch und auch ein wertvoller Beitrag für Ihr Image als Arbeitgeber.

Die 5 häufigsten Fragen zum Thema Markenbildung/Leitbild

Wie kann ich mich von der Konkurrenz abheben?
Auch als Arbeitgeber?
Wie erhöhen wir unsere Bekanntheit?
Wie funktioniert eine Logoentwicklung?
Was nützt unser Leitbild?

Unsere Antworten für Sie

Branding / Markenbildung / Leitbild-Kampagnen
Employer Branding
Namensentwicklung und Corporate Design
Entwicklung von Leitbildern und Betriebskonzeptionen
Corporate Identity - Markenessenz und Markenidentität

Für viele unserer Leistungen gibt es öffentliche Zuschüsse. Fragen Sie uns.

Die nächsten Themen für Sie!

Personalmarketing

Employer Branding und mehr.

Werbung & PR

Zeigen, was Sie können.

Markenbildung

Vom Selbstbild zum Image.

Fördermittel

Öffentliche Zuschüsse nutzen.

Bereit für Veränderungen?

Dann rufen Sie mich einfach an. Das erste Telefonat oder ein Gespräch in Heidelberg sind für Sie kostenlos!

Ihre Dr. Christine Hardegen

Tel. 06221 739 20 46
info@sozialmarketing.com